Referenzmarketing: B2B-Content Marketing mittels Kundenreferenzen

By | 1. Februar 2017

In Zeiten der Digitalisierung wird B2B-Content Marketing immer wichtiger. Statt klassische Werbung zu schalten, werden Kunden dank bereitgestellter Inhalte von sich aus auf ein Angebot aufmerksam. Doch Content muss relevant sein, um von Kunden gefunden zu werden. Eine der glaubwürdigsten Marketingbotschaften sind Kundenreferenzen. Über das Referenzmarketing:

Trusted References Software

Warum ist Referenzmarketing so wichtig?

Es gehört nicht nur zu den wichtigsten Instrumenten im B2C-Bereich, sondern ist auch im B2B-Marketing schon lange von Bedeutung: die positive Beurteilung zufriedener Kunden. Warum ist das so?

Besonders im B2B-Bereich sind Produkte oftmals erklärungsbedürftig und Dienstleistungen vor dem Projekt nicht „greifbar“. Referenzen helfen hier nicht nur, potenziellen neuen Kunden einen Einblick in die Arbeit und die eigenen Kenntnisse zu gewähren – sondern bringen auch einen ganz essentiellen Mehrwert mit sich: den Vertrauensvorschuss. Wer zufriedene Kunden vorweisen kann, der hat auch das Potenzial, zukünftige Kunden zu begeistern.

Trusted References Software

Auch sind Referenzen aufgrund des persönlichen Erfahrungsnachweises glaubwürdig und enthalten Fakten zu erfolgreich absolvierten Projekten – genau diese faktenbasierten Informationen sind wichtig für B2B-Kunden, die Entscheidungen nicht intuitiv fällen, sondern mit Hilfe von Daten und Fakten ausführlich treffen. Das Risiko des Kaufes oder der Beauftragung eines Dienstleisters wird somit minimiert.

Auch eine von Trusted References durchgeführte Studie zum Referenzmarketing zeigt, dass die Mehrheit der B2B-Unternehmen Kundenreferenzen eine große bis sehr große Bedeutung für das Marketing und den Vertrieb zuspricht.

113-bedeutung-von-kundenreferenzen-fuer-marketing-und-vertrieb-studie-referenzmarketing-01

Quelle: Trusted References

5 Tipps für das Referenzmarketing – und wie Trusted References dabei hilft

Trusted References hat eine SaaS-Plattform entwickelt, mit der Kundenreferenzen schnell und kostengünstig erstellt, vermarktet und gemanagt werden können. In dem Ende-zu-Ende-Prozess werden alle technischen Funktionen für ein effektives Referenzmarketing abgedeckt. Worauf beim Referenzmanagement und -marketing geachtet werden muss und wie das Tool von Trusted References dabei hilft, zeigen die folgenden Punkte:

  1. Bei der Erstellung einer Referenz ist darauf zu achten, dass die Inhalte der Wahrheit entsprechen und die wichtigsten Informationen genannt werden. Auf der Plattform von Trusted References können Kundenreferenzen in verschiedenen Formaten – von Testimonials über Projektbewertungen und Projektreferenzen bis hin zu ausführlichen Case Studies – gemeinsam mit dem Kunden erstellt werden.
  2. Der Referenzgeber muss sein Einverständnis geben, sonst können unter anderem Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Mit der Erstellung der Kundenreferenz bei Trusted References wird auch eine rechtssichere Referenzvereinbarung abgeschlossen.
  3. Die Verifizierung einer Referenz unterstreicht die Glaubwürdigkeit. Als Nachweis der Legitimation des Referenzgebers erhält jede auf Trusted References erstellte Kundenreferenz ein spezielles Prüfsiegel.
  4. Die Referenzen können auf verschiedenen Wegen vermarktet werden. Besonders auf der eigenen Webseite, aber auch in Newslettern oder Social Media Kanälen ist dies möglich und wirksam. Auf Trusted References können Marketing-Links zu den Referenzen erstellt und so ganz einfach über verschiedene digitale Kanäle gestreut werden.
  5. Wie bei jeder Marketingkampagne muss auch beim Referenzmarketing der Erfolg gemessen werden. Das Tool von Trusted References bietet integrierte Analysen und Diagramme, mit Hilfe derer der Werbeerfolg optimiert werden kann.
Trusted References Prozess

Quelle: Trusted References

Das Referenzmarketing ist ein Baustein im B2B-Marketing, der immer noch von vielen Unternehmen vernachlässigt wird. Besonders durch die digitalen Medien eröffnen sich viele Chancen, Referenzen – egal in welchem Format, ob als Kundenzitat oder Case Study – effektiv zu vermarkten. Das Tool von Trusted References bietet spannende Möglichkeiten, Referenzen effektiv im B2B-Marketing und B2B-Vertrieb einzusetzen.

 

Dieser Beitrag wurde auf dem Blog von Trusted References veröffentlicht. Trusted References ist eine Plattform für B2B-Marketing & -Vertrieb für Unternehmen, Selbständige & Freiberufler. Mehr zum B2B Empfehlungsmarketing: www.trustedreferences.de