Category Archives: Freelancer Spezial

Referenzen in LinkedIn-Profilzusammenfassung einfügen

LinkedIn bietet viele interessante Möglichkeiten, Referenzen zu verbreiten und für die richtigen Zielgruppen sichtbar zu machen. Neben der Möglichkeit, Projektreferenzen in einer Projektliste zu erfassen, kann man seine Referenzen auch in der Zusammenfassung des Profils anzeigen lassen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen wie sie in wenigen Schritte Ihre Referenzen in die Zusammenfassung des LinkedIn-Profils einfügen können:

Kurzreferenz für Freelancer – In 10 Minuten zu einer aussagekräftigen Kundenreferenz

Nicht für jedes Projekt ist eine ausführliche Case Study notwendig und sinnvoll. Trusted References bietet Freelancern und Freiberufler die Möglichkeit eine Kurzreferenz zu erstellen. Das Format Kurzreferenz ist dabei eine vollwertige Referenz, die den gesamten Verifizierungsprozess durchläuft (inklusive Siegel und rechtssicherer Referenzvereinbarung) und genauso gut vermarktbar ist wie eine ausführliche Referenz. Kurzreferenzen eignen sich hervorragend für das Referenzmarketing für Freelancer – sie sind leicht zu erstellen, aussagekräftig und effektiv für Marketing und Vertrieb einsetzbar.

Wie setze ich mittels Kundenreferenzen einen höheren Tagessatz durch?

Als Freiberufler steht eine Frage oft im Vordergrund: Welchen Tages- oder Stundensatz kann ich für meine Arbeit verlangen? Unter Freiberuflern – ganz vorne mit dabei ITler, Berater und Fotografen – gibt es große Einkommensschwankungen. Allerdings arbeiten nicht viele Freiberufler ständig daran, ihr Honorar zu steigern. Die Gründe dafür sind verschieden: Die einen haben Angst, Kunden zu verlieren, andere haben womöglich einfach Hemmungen.

Selbstmarketing für Freelancer: Bessere Alternative zur kostenlosen Homepage

Selbstmarketing oder Selbstvermarktung für Freelancer und Freiberufler ist wichtig. Keine Frage. Oftmals wird eine eigene „kostenlose“ Homepage für Freelancer als Mittel der Wahl empfohlen. Wir glauben, dass es deutlich bessere und vor allem effektivere Möglichkeiten gibt. Freelancer dürfen sich nicht allein auf Auftrags- und Projektvermittlungsplattformen verlassen, sondern müssen für potenzielle Auftraggeber im Internet mit aussagekräftigen und nachvollziehbaren Informationen zur Person, Kompetenzen und Erfahrungen schnell aufzufinden sein.

Kundenreferenzen als Beitrag direkt auf LinkedIn veröffentlichen (Freiberufler / Freelancer)

LinkedIn bietet interessante und kostenlose Möglichkeiten für das B2B Marketing – vor allem für Freiberufler und Freelancer. Neben dem Teilen eines Links auf eine Kundenreferenz gibt es die Option, eine Referenz als Langformat-Beitrag zu publizieren. Der Unterschied zwischen beiden Möglichkeiten liegt in den unterschiedlichen Zielgruppen, die damit erreicht werden können. Hier finden Sie Tipps und Empfehlungen, wie Sie ihre Kundenreferenzen als Langformat-Beitrag optimal auf LinkedIn publizieren können.

Referenzen in das Xing-Profil integrieren (Freiberufler / Freelancer)

Referenzen aus Trusted References können Sie direkt in Ihr Xing-Profil integrieren. Im Folgenden zeigen wir zwei Wege auf, Ihre erfolgreichen Projektreferenzen in Xing zu integrieren und dadurch auf Xing verfügbar zu machen.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Referenzen mit wenigen Klicks in Ihr Xing-Profil integrieren:

 

Kundenreferenzen in das LinkedIn-Profil integrieren (Freiberufler / Freelancer)

Integrieren Sie Kundenreferenzen aus Trusted References direkt in Ihr LinkedIn-Profil. Referenzen können über LinkedIn verbreitet und in der Vollversion zugänglich gemacht werden – auch für nicht eingeloggte Nutzer. Und Sie können über die Referenz direkt von potenziellen Auftraggebern kontaktiert werden, auch wenn diese keinen LinkedIn-Premium Account haben!

Kundenreferenzen über Facebook Status Updates teilen

Obwohl Facebook hauptsächlich als Konsumenten-Plattform wahrgenommen wird, eignet es sich auch für die Verbreitung von Kundenreferenzen im B2B Marketing. Unternehmen und Freiberufler sollten die Möglichkeiten der sogenannten Facebook Company Pages aktiv nutzen. Zur Verbreitung von Referenzen bietet sich die Update-Funktion an. Mit zwei Klicks lassen sich darüber die Kundenreferenzen kostenlos über das eigene Netzwerk vermarkten und entsprechende Aufmerksamkeit generieren.

5 einfache Tipps für die Erstellung einer Kundenreferenz – Ein Leitfaden

Kundenreferenzen sind ein wirksames und langlebiges Instrument für Marketing und Vertrieb. Die allermeisten Referenzen werden einmal erstellt und werden dann dauerhaft oder für mehrere Jahre genutzt. Unternehmen, Selbständige und Freiberufler sollten daher eine große Sorgfalt und Planung auf die Vorbereitung und Erstellung einer Kundenreferenz verwenden – nicht nur im Hinblick auf die Formalien, sondern und vor allem im Hinblick auf die spätere Nutzung der Referenz. Im folgenden Leitfaden haben wir alle notwendigen Schritte und Aufgaben zusammengestellt:

Die optimale Kundenreferenz: Faktenbasiert, Aussagekräftig & Verständlich

Jeder Freiberufler, Selbständige oder Mitarbeiter eines Unternehmens, der eine optimale Kundenreferenz erstellen will, hat sich die Frage gestellt, wie diese nun „aussehen“ soll. Welche Inhalte müssen in welcher Form hinein, wie soll man eine Referenz formulieren, welche inhaltlichen Schwerpunkte sollte man setzen, welchen Umfang soll eine Referenz haben, und so weiter. Letztlich kann man diese Fragen nicht pauschal beantworten. Bei der Entwicklung einer Kundenreferenz darf man nie den Sinn und Zweck aus dem Auge verlieren. Der potenzielle Auftraggeber möchte sich beim Lesen der Kundenreferenz über die Kompetenzen und Fähigkeiten eines Dienstleisters schnell und präzise informieren. Daran soll eine Referenz im Hinblick von Struktur und Inhalt möglichst optimal ausgerichtet sein.