DigiDoo Consulting 
Motorola Mobility LLC
Case Study

EMEA-Markteintrittsstrategie und -umsetzung für das Direct-to-Consumer Angebot (e-Commerce) von Motorola Mobility


Kunde:
Motorola Mobility LLC, Motorola widmet sich der Aufgabe, führende Mobilfunkgeräte und Handys zu erfinden und anzubieten.
Branche:
ICT (Information and Communication Technology)
Thema:
Beratung und Durchführung bei Umsetzung, Konzeption, operative Umsetzung und Inbetriebnahme des e-Commerce-Angebots
Trusted References Siegel
Ausgestellt für:
DigiDoo Consulting
Ausgestellt am:
26.02.2016
Ausgestellt durch:
Sundeep Chind, Principal Program Manager & E-Comm Lead
Gültigkeitsnachweis:
https://www.trustedreferences.de/referenz/G4IV/99/
Zusammenfassung

Folgende Schwerpunkte wurden seitens des digidoo Projektteams für den Kunden Motorola Mobility sichergestellt:
- Etablierung des Operating Models mit allen relevanten Stakeholdern im Unternehmen (Logistik und Supply-Chain-Management, Program Management, EMEA- und Länder-Geschäftsführungen, Legal Department, Produkt-Management in USA, IT/Technik in Indien, Marketing und Vertrieb).
- Sicherstellung und Umsetzung im täglichen Betrieb der 4 Ps: Produkt, Placement, Promotion und Pricing.
- Business Development und Kooperations-Management für Vertriebs-, Marketing- und PR-Kooperationen.
- Qualitätssicherung der Seiten und Lokalisierungen in den unterschiedlichen Sprachversionen (Deutsch, Französisch und Englisch).
- Geschäftsverantwortung für das Direct-to-Consumer-Geschäft in den Märkten in Abstimmung mit den betroffenen Landesgesellschaften.

Top-Kompetenzen (maximal 6 Nennungen, aus 15 Kompetenzen)
Präzise Projektplanung
Anforderungsmanagement
Kundenzitat
"You won’t find a more pragmatic, hard working and easy going set of business professionals who have all the strategic and technical skill set to increase an organisation's eCommerce ROI." (S. Chind)
Aufgabenstellung

Begleitung des kompletten Go-to-Market des Motorola Mobility e-Commerce-Angebots in Deutschland, Frankreich und UK von September 2014 bis Mai 2015. Die Aufgabe bestand darin, den Shop aufzusetzen und zu lokalisieren, in Betrieb zu nehmen und erfolgreich in den jeweiligen Märkten zu etablieren sowie das Operating Model mit allen beteiligten Stakeholdern (intern und extern) zu errichten.

Ergebnisse

Erfolgreicher Marktangang und Start des e-Commerce-Geschäfts in Europa für den Kunden Motorola Mobility und Überführung der entwickelten Geschäftsprozesse in die Linienorganisation ca. 8 Monate nach Launch. Vom ersten Tag an ROI-positives Geschäft durch kontinuierliches und nachhaltiges profitables Wachstum.

Erfahren Sie direkt von DigiDoo Consulting mehr zu dieser Referenz:

Besuchen Sie die Webseite von DigiDoo Consulting für weitere Informationen:

Weitere Referenzen von DigiDoo Consulting

1&1 Telecommunication SE Trusted References Siegel

Programmleitung Digitalisierungsprogramm zum Ausbau der digitalen Verkaufs- und Serviceplattformen

Auftragsziele waren Erstellung, Konzeption und Management des Digitalisierungsprogramms sowie die Abstimmung und Definition der fachlichen Ziele aller beteiligten Bereiche (Programm- und Linienorganisation, externe Dienstleister).

Das Programm umfasste drei Hauptprojekte: (1) Online-Shop, (2) Online-Bestandskundenmanagement und -portal, (3) datenbasierte Vertriebs- und Marketinginfrastruktur. Diese galt es unter...   Referenz öffnen
 
1&1 Telecommunication SE Trusted References Siegel

Managementberatung zu digitaler Transformation und Aufbau eines "Project Management Office" (PMO)

• Koordination der vertrieblichen Maßnahmen rund um Digitalisierung-Initiativen mit den internen 1&1 Ressourcen und Aufbau eines diesbezüglichen "Project Management Office" (PMO) • Identifikation, Selektion und Priorisierung von online-gestützten Marketing- und Vertriebs-Maßnahmen im Rahmen des Digitalisierungs-Programms • Begleitung der konkreten Maßnahmen-Projektierung mit den internen Teams und Schnittstellen innerhalb...   Referenz öffnen
 
Business School, Technische Hochschule Ingolstadt Trusted References Siegel

Dozententätigkeit für e-Commerce, Online Marketing und digitale Geschäftsmodelle

"Wir freuen uns sehr, dass wir an der Business School der THI Herrn Dr. Olivier Blanchard als Lehrbeauftragten gewinnen konnten. Er hält zu den Themen eCommerce, Online Marketing und digitale Geschäftsmodelle regelmäßig Vorlesungen und Seminare an unserer Hochschule. Unsere Studierenden schätzen sein Engagement, seine Kompetenz und seine absolute Praxisnähe außerordentlich und deshalb ist er als Dozent gleichermaßen geschätzt...   Referenz öffnen
 
Microsoft Deutschland GmbH Trusted References Siegel

Online Produktmanagement und Produktmarketing zur Gewinnung von Marktanteilen

a.) Produktmarketing- und Produktmanagement-Verantwortung für bing (Suchmaschine), Windows Live (Hotmail, Messenger, Cloud Storage), Internet Explorer (Browser) und msn (Marketing für das Portal); b.) End-to-end-Verantwortung für die o.g. Produktbereiche und -Teams inklusive P&L-Verantwortung, c.) Identifikation zusätzlicher Geschäftspotenziale durch Identifikation neuer Geschäftsmodelle und Business Development und d.) Usability...   Referenz öffnen
 
MOYAVE VET - eine Marke der FROBAS GmbH Trusted References Siegel

Workshop zur Einführung in Online-Marketing & Definition einer Online-Go-To-Market-Strategie

Vorstellung der diversen Online-Marketing Taktiken und Strategien im Kontext eines Go-to-Market-Ansatzes für hochinnovative medizintechnische Produkte im Bereich der Veterinärmedizin sowie Priosrisierung der für den Kunden Erfolg versprechendsten Kanäle und Ausgestaltung und Beratung bei ersten Markttests.   Referenz öffnen
 
Burda News GmbH Trusted References Siegel

Identifikation neuer und Weiterentwicklung bestehender Geschäftsmodelle sowie Einführung von Innovations-Management für die Verlagsgruppe

Das Aufgabengebiet von Herrn Dr. Blanchard als Direktor Innovation & Strategie (Interim) umfasste folgende Bereiche: - Verlagsgruppenweite Verantwortung für die Erschließung neuer Geschäftsfelder für die Print-Verlage (insbesondere Verlagsgruppe Milchstraße, Focus Magazin Verlag und Playboy Verlag) - Überprüfung bestehender und Identifikation neuer Geschäftsmodelle für die Verlagsgruppe sowie deren Umsetzung - Weltweites...   Referenz öffnen
 
Holtzbrinck Digital GmbH Trusted References Siegel

Identifikation und Analyse von e-Health und m-Health Geschäftsmodellen

Analyse des internationalen digitalen Gesundheitsmarkts inklusive Recherche Erfolg versprechender digitaler Geschäftsmodelle und internationaler Startups. Gegenstand der Marktanalyse war eine umfangreiche Betrachtung und Auswertung von weltweiten Startups zum Thema „Digital Health“ mit dem Schwerpunkt patientenzentrischer Wertangebote. Besondere Berücksichtigung fand dabei die Adaptierbarkeit von Geschäftsmodellen auf den...   Referenz öffnen
 
project networks GmbH Trusted References Siegel

Digitale Transformation & Digitales Marketing - Moderation und Speaker

Die Moderation der Konferenzen "Strategiegipfel" trägt wesentlich zum Erfolg der Veranstaltung bei. Es geht darum, das Plenum beziehungsweise die Teilnehmer zu führen, zu lenken und auch zu begleiten. Je nach Situation und Verlauf der Tagung wird für die verschiedenen Konferenz-Formate - wie z.B. Anmoderation neuer Themen und Sprecher, Synthese der Ergebnisse, Führung von Podiumsdiskussionen, Anleitung für interaktive Teile und...   Referenz öffnen